Diese Frage stellen sich jeden Tag tausende Menschen.
Wie findet man als Kaffeeliebhaber heraus, was die richtige Form des Kaffee Aufbrühens für jemanden persönlich ist?
Damit sie sich diese Frage nicht mehr stellen müssen, erfahren sie hier was die Vor- und Nachteile von Kaffeekapseln und Kaffee-Pads.
Ein klarer Vorteil von Pads und Kapseln ist, dass mit ihnen die Zubereitung einer Kaffeespezialität besonders schnell erfolgt.
Dennoch greifen Kaffeeliebhaber immer noch zu Kaffeebohnen.

Kaffee-Pads

Pads

Pads haben klare Vorteile gegenüber den Kapseln.
Denn Pads werden von vielen unterschiedlichen Herstellern angeboten.
So hat fast jede bekannte Kaffeemarke eine eigene Padvariante herausgebracht und daher haben sie sogar eine große Auswahl an Sorten, denn Kaffeekapseln werden meist nur von einem Hersteller angeboten.
Dadurch ergibt sich eine große Auswahl wodurch sich ein wenig Geld einsparen lässt.
Denn Pads, gerade da sie von vielen Herstellern vertrieben werden, sind wesentlich günstiger als Kapseln, die meist nur von einem Hersteller verkauft werden.
Da die Pads aus Papier gefertigt sind, können diese nach dem Gebrauch auch wie Filtertüten  in den Müll gegeben werden.
Dies ist eine umweltfreundlichere Verpackungsvariante als bei den Kapseln, die meist aus Aluminium oder Kunststoff bestehen.
Das heißt wenn Sie eine umweltfreundliche und günstigere Variante benutzen wollen, dann kann ich Ihnen die Kaffee-Pads empfehlen.
Sollten Sie noch keine Kaffeemaschine haben, dann kann ich Ihnen empfehlen bei dem TOP 5 Kaffeemaschinen Test vorbei zuschauen.

 

Kaffeekapseln

Kaffeekapseln

Der Kaffee behält sein Aroma, auch wenn die Packung schon einige Zeit geöffnet ist.
Kaffee-Pads dagegen müssen dringend luftdicht verpackt werden, da sie sonst ihr Aroma verlieren.
Zudem werden Kaffeekapseln mit einem höheren Druck gebrüht, sodass sich mit ihnen regelmäßig ein besonders guter Espresso zubereiten lässt.
Der Espresso benötigt nämlich einen weitaus höheren Druck von etwa 15 bar als beispielsweise der drucklos hergestellte Filterkaffee.
Das heißt wenn Sie gerne ein wenig mehr Geld für guten Espresso ausgeben wollen, dann kann ich Ihnen die Kaffeekapseln empfehlen.
Sollten Sie noch keine Kaffeemaschine haben, dann kann ich Ihnen empfehlen bei dem TOP 5 Kaffeemaschinen Test  vorbei zuschauen.